„Was kostet die große Packung?“ – Ausbildung der PTAs an den Beruflichen Schulen Achern auf höchstem Niveau

Die Ausbildung zur Pharmazeutisch-Technischen Assistent*in (PTA) an den Beruflichen Schulen Achern wurde in den vergangenen Tagen um einen weiteren, unverzichtbaren Baustein erweitert: Hierbei handelt sich um die Installation einer modernen Kasse in der Übungsapotheke.
In Zusammenarbeit mit der Firma Noventi wurde die Kasse selbst sowie 25 weitere Schulrechner mit dem hochmodernen Warenwirtschaftssystem awintaOne ausgestattet, das in vielen Apotheken deutschlandweit zum Einsatz kommt.

Weiterlesen

Projekt Tischkicker (Klasse AV)

Rechtzeitig zur Europameisterschaft haben die Schülerinnen und Schüler der Klassen AV (Ausbildungsvorbereitung) zwei Tischkicker als Gemeinschaftsprojekt von Theorie- und Werkstattunterricht hergestellt. Federführend wurde das Projekt von Rüdiger Vogel geleitet.
Im Rahmen des Lernfeldprojekts wurden grundlegende Kompetenzen des berufstheoretischen als auch berufspraktischen Bereichs des Berufsfeldes Metalltechnik vermittelt. Ausgehend von ersten Skizzen wurden die Fertigungsschritte im Theorieunterricht geplant und in der Werkstatt durchgeführt.

Weiterlesen

Laufend gegen Krebs. BS Achern unterstützen NCT.

Liebe Schülerinnen und Schüler,

Krebs ist in Deutschland die zweithäufigste Todesursache. Etwa die Hälfte aller Menschen in Deutschland erkrankt im Laufe ihres Lebens an Krebs. Das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen Heidelberg vereint Krebsforschung und schnelle Übertragung in die Kliniken, um Patienten zu helfen. Vor allem die Forschung verschlingt dabei riesige Summen.
Zur finanziellen Unterstützung veranstaltet das NCT seit 10 Jahren einen Spendenlauf unter dem Motto:
NCT – Laufend gegen Krebs. Alleine. Zusammen.
Im letzten Jahr liefen über 9.000 Läuferinnen und Läufer auf allen Kontinenten rund 120.000 km, sodass Sponsoren 70.000 € spendeten.
Dieser Betrag soll in diesem Jahr übertroffen werden. Dabei wollen wir gerne mithelfen. Sie müssen sich dafür lediglich auf folgender Homepage registrieren:
https://www.tappa.de/nct-lauf.
Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit weiteren Informationen. Wir sind als Schule bei der auszuwählenden Zugehörigkeit bereits hinterlegt.
Jetzt müssen Sie nur noch zwischen dem 02.07. und 04.07.2021 an einem oder an allen Tagen laufen.

Unter allen teilnehmenden Läuferinnen und Läufern verlosen wir insgesamt zehn Schul-T-Shirts.
Bitte schicken Sie Bilder von Ihrem „Lauf“.
Die besten drei Bilder honorieren wir ebenfalls mit Schul-T-Shirts.

Weiterlesen

Verabschiedung der Sommerprüflinge an den Beruflichen Schulen Achern

Grund zur Freude haben 71 Absolventen des kaufmännischen und 24 Absolventen des technischen Bereichs der Beruflichen Schulen in Achern, denn sie haben ihren Abschluss geschafft und durften im Anschluss die wohlverdienten Zeugnisse als Lohn für die getane Arbeit empfangen. Die Schüler bekamen ihre Zeugnisse am vergangenen Freitagnachmittag von ihren Klassenlehrern überreicht. Doch auch in „Corona-Zeiten“ ist es eine Ehrensache, besondere Leistungen zu würdigen. Insgesamt 24 Schülerinnen und Schüler erhielten ein Lob und weitere 3 Schülerinnen und Schüler einen Preis für ihre sehr guten Leistungen. Die Schulleitung beglückwünschte die Absolventen an dieser Stelle nochmals zu deren Abschluss!

Weiterlesen

Einweihung der neuen Übungsfirma Coffee World GmbH

Unter dem Slogan „Inspire yourself“ feierten die Beruflichen Schulen Achern zusammen mit den neuen Patenfirmen Kaffeesack und Scheck-In Center am vergangenen Freitag die Einweihung der neuen Übungsfirma Coffee World GmbH.

Organisiert und veranstaltet wurde die Feier von Schülerinnen und Schülern des kaufmännischen Berufskollegs II. Nach einer kurzen Eröffnungsrede veranschaulichten die Schülerinnen und Schüler mit selbst erstellten Plakaten und digitalen Präsentationen die Zusammenhänge und Funktionsweisen einer Übungsfirma, die wie ein echtes Unternehmen funktioniert, lediglich das Geld und die Waren sind virtuell. In einem anschließenden Rundgang durch die Räumlichkeiten der Übungsfirma präsentierten sie das neue Konzept der Coffee World GmbH.

Weiterlesen

Unterricht ab dem 19. April 2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

ich hoffe, Sie sind alle gesund und es geht Ihnen gut!

Ab dem 19. April 2021 ist vorgesehen, dass wir alle Klassen wieder an einigen Tagen in Präsenzform an der Schule unterrichten dürfen.

Dies steht aber dauerhaft unter dem Vorbehalt, dass die Inzidenzzahlen dies zulassen.

In welchem Umfang die jeweiligen Klassen an der Schule sein werden, erfahren Sie durch Ihre Klassenlehrkräfte und über Web-Untis.

Nach den Vorgaben der Landesregierung müssen wir ab dem 19. April wöchentlich bis zu zwei Schnelltests durchführen.
Ein negatives Testergebnis ist Voraussetzung für die Teilnahme am Präsenzunterricht. Dies gilt sowohl für die Schülerinnen und Schüler als auch für das gesamte an den Schulen vor Ort tätige Personal.

Die Durchführung der Testung in der Schule kann nur erfolgen, sofern die Erziehungsberechtigten hierzu eine entsprechende Erklärung abgeben, bei volljährigen Schülerinnen und Schülern aufgrund deren eigener Erklärung.

Weiterlesen

Präsenzunterricht ab dem 12.04. bzw. 19.04.2021 und Corona-Tests

Liebe Schülerinnen und Schüler,

ich möchte Sie über den geplanten Präsenzunterricht für alle Klassen informieren.

Nach den Osterferien – ab dem 12.04.2021 – ändert sich am Unterricht nichts, sodass weiterhin ausschließlich die Klassen, die bisher schon im Präsenzunterricht bei uns an der Schule sind, in die Schule kommen und alle anderen Klassen auch weiterhin im Fernunterricht unterrichtet werden.

Ab dem 19.04.2021 dürfen wir alle Klassen wieder zum Präsenzunterricht in die Schule kommen lassen, wenn es die Infektionszahlen zulassen. Allerdings können wir dann nicht sofort alle Klassen wieder kommen lassen, da nicht zu viele Schüler in der Schule sein dürfen. Die Klassenlehrkräfte werden Sie ab dem 15.04.2021 darüber informieren, bis wann Sie wieder Präsenzunterricht haben werden.

In der Woche nach den Osterferien gilt noch eine freiwillige Testung. Für unsere Gesundheit wäre es wichtig, dass sich möglichst alle Schülerinnen und Schüler an den Tests beteiligen, damit wir uns nicht gegenseitig anstecken. Das wäre nicht nur mit Blick auf die bald anstehenden Prüfungen wichtig.

In der Woche ab dem 19.04.2021 gilt grundsätzlich eine Testpflicht. Die Tests werden unter Anleitung der Lehrkräfte in der Schule durchgeführt. Schülerinnen und Schüler, die sich nicht testen lassen wollen, dürfen dann nicht am Präsenzunterricht teilnehmen.

Weiterlesen

Verschärfung der Maskenpflicht

Liebe Schülerinnen und Schüler,
das Kultusministerium hat ab Montag, 22.03.2021, die Maskenpflicht an den Schulen verschärft. Es dürfen ab sofort nur noch medizinische Mund-Nasen-Bedeckungen getragen werden. Solche medizinischen Masken sind nicht nur FFP-2- oder KN95-Masken, sondern auch sogenannte „OP-Masken“, die in der Regel aus mehreren Lagen Stoff oder Baumwolle bestehen und deren äußere Schicht flüssigkeitsabweisend ist.

Weiterlesen

Kommende Veranstaltungen