Bildungspartnerschaft stärkt den Praxisbezug

Berufliche Schulen Achern schließen Bildungspartnerschaft mit der Fischer group und der Zimmer group.

(Sr) Seit vielen Jahren besteht eine sehr enge Verbindung zwischen den Beruflichen Schulen Achern und den beiden großen Ausbildungsbetrieben Fischer group und Zimmer group. Besonders bei den Industriemechanikern schicken die beiden weltweit tätigen Unternehmen viele Auszubildende an die Schule, in der einjährigen Berufsfachschule für Metalltechnik stellen diese zusammen fast eine eigene Klasse.

Zusätzlich bieten die renommierten Firmen viele Praktikumsplätze in unterschiedlichen Bereichen an, die sehr gerne von unseren Vollzeitschülern angenommen werden. 

Weiterhin werden immer wieder Ausbildungsmaterialien bereitgestellt, damit die Schule bzw. die Lehrkräfte auf dem neusten Stand der Technik bleiben. Der enge Austausch mit den Ausbildern beider Unternehmen ist an unserer Schule seit Langem gute Tradition. Im Rahmen der intensiven Zusammenarbeit werden regelmäßig Unterstützungsmöglichkeiten für die Schülerinnen und Schüler abgestimmt oder bei Projekten zusammengearbeitet. So wurden bereits im Rahmen von Lernfeldprojekten in der Schule entwickelte und gezeichnete Teile in den Ausbildungswerkstätten der beiden Unternehmen gefertigt.

Diese sehr gewinnbringende Verbindung zu den beiden Ausbildungspartnern wurde nun durch eine Kooperationsvereinbarung festgeschrieben. 

Für die Ausbildungsbetriebe unterschrieben Julia Fessler (Zimmer group), die bald dem langjährigen Ausbildungsleiter Uli Scheer nachfolgen wird, und Ausbildungsleiter Thorsten Schmiederer (Fischer group), für die Schule Schulleiter Ralf Schneider und Abteilungsleiter Technik Ralf Prost.

Alle Beteiligten freuen sich auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit. 

Link zu unseren Bildungspartnerschaften

Kommende Veranstaltungen