Fernunterricht ab 11.01.2021

(Sr)

Liebe Schülerinnen und Schüler,

sehr geehrte Ausbilderinnen und Ausbilder,

sehr geehrte Eltern,

ich hoffe, sie sind gut in das neue Jahr gestartet und Sie sind gesund. Ich wünsche Ihnen alles Gute für 2021, vor allem Gesundheit. Für alle anstehenden Prüfungen wünsche ich Ihnen viel Erfolg.

Wie Sie sicherlich der Presse entnommen haben, sind die Schulen auch weiterhin bis einschließlich 31.01.2021 geschlossen. Somit findet für alle Klassen ab dem 11.01.2021 Fernunterricht gemäß Stundenplan (siehe WebUntis) statt. Alle Schüler werden noch durch die Klassenlehrkräfte informiert.

Bitte beachten Sie, dass während des Fernunterrichts Anwesenheitspflicht besteht. Sollten Sie erkranken, so müssen Sie sich fristgerecht entschuldigen. Die Lehrkräfte können im Rahmen des Fernunterrichts Noten erteilen.

Sobald es Informationen gibt, wie es nach dem 31.01.2021 weitergeht, werde ich Sie wieder informieren.

Möglicher Präsenzunterricht für Abschlussklassen ab dem 18.01.2021

Falls es die Corona-Zahlen zulassen, soll es für ausgewählte Abschlussklassen ab dem 18.01.2021 wieder Präsenzunterricht geben.

Für unsere Schule wären dies folgende Klassen: 2BFP2, 2BFW2, 1BK2W1+2, 2BKPH2, SGGG12 und SGGG13.

Die Berufsschule, auch das 3. Ausbildungsjahr, ist ausdrücklich ausgenommen und wird auf keinen Fall ab dem 18.01.2021 an der Schule beschult werden, sondern bis Ende Januar im Fernunterricht.

Ob es zu dieser Präsenzbeschulung kommt, entscheidet sich nächste Woche, wir informieren Sie, sobald wir gesicherte Information dazu haben.

Ich wünsche Ihnen am Montag einen guten Start.

Mit freundlichen Grüßen

Ralf Schneider

Schulleiter

Kommende Veranstaltungen