SPATENSTICH FÜRS KLIMAPROJEKT – BÄUME SCHAFFEN NATURRÄUME

Heute diente der Spatenstich nicht dazu, das Fundament eines Hauses auszuheben und damit Natur zu verdrängen – das Gegenteil war der Fall. Der stellvertretende Schulleiter Holger Lienert hob im Beisein von Schulleiter Herrn Schneider und Schülerinnen des BEJ 1 die „Gründungsgrube“ für den schuleigenen Apfelbaum aus, der im Schulgarten Früchte tragen soll, die dann in der Küche nebenan direkt verarbeitet werden.

Weiterlesen

Kommende Veranstaltungen