Be my buddy

– ist ein Projekt, das an den Beruflichen Schulen Achern von der Schulsozialarbeiterin Frau Aydin entwickelt wurde, um eine Kooperation der Klasse VABO2 (Vorbereitung Arbeit und Beruf, ohne Deutschkenntnisse) mit einer Paten-Vollzeitklasse zu gründen. Ziel des Projektes ist es, auf der Grundlage einer Schüler-Patenschaft Ansprechpartner*innen für immigrierte, meist geflüchtete Schüler und Schülerinnen zu finden, die an den Beruflichen Schulen Achern unterrichtet werden. Dabei werden Sozialkompetenzen gefördert, Vorurteile abgebaut und das aktive Sprechen im Kontakt mit Gleichaltrigen erleichtert. Den Schüler*innen der Klasse VABO2 wird dadurch das Ankommen in ihrer neuen schulischen Umgebung vereinfacht.

Weiterlesen

Kartoffelernte im schuleigenen Garten

Seit dem 21. September ernten die Schülerinnen der VABO Klasse stolz ihre ersten eigenen Kartoffeln. Dabei handelt es sich um ein Gemeinschaftsprojekt der Klassen AV (Arbeitsvorbereitung) und VABO (Vorbereitung Arbeit und Beruf ohne Deutschkenntnisse), das im Rahmen der berufspraktischen Kompetenz sowie der Garten AG von Frau Ringwald ins Leben gerufen wurde. 

Weiterlesen

Kommende Veranstaltungen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner