Verabschiedung Berufsschüler/innen der Winterprüfung

(He) Jedes Jahr fällt die Verabschiedung der Winterprüflinge in die vorweihnachtliche Adventszeit. In diesem Jahr zusätzlich in die „Corona-Zeit“. Die Verabschiedung fiel daher recht knapp aus: Insgesamt 63 Industrie- und Werkzeugmechaniker, 7 Industriekaufleute, 25 Kaufleute für Büromanagement sowie 7 Medizinische Fachangestellte erhielten ihre Abschlusszeugnisse. Die Schüler bekamen ihre Zeugnisse von den Klassenlehrern überreicht. Doch auch in „Corona-Zeiten“ ist es eine Ehrensache, besondere Leistungen zu würdigen und so erhielten 15 Schülerinnen und Schüler ein Lob und 4 weitere einen Preis für ihre Leistungen. Die Schulleitung beglückwünschte die Absolventen an dieser Stelle nochmals zu deren Abschluss!

Liste der Lob- und Preisträger:

Industriemechaniker:

Lob: Birk Silas (Mulag Fahrzeugwerk Oppenau); Eckstein Fabian (KGS-Keller Geräte und Service GmbH Renchen); Berger Tim, Hollestelle Niklas, Schneider Dennis (Zimmer GmbH Rheinau)

Preis: Faist Tobias, Seebacher Manuel (Mulag Fahrzeugwerk Oberkirch); Knosp Tarec, Sauer Loris (Progress-Werk Oberkirch)

Werkzeugmechaniker:

Lob: Siefermann, David (Willi Hahn GmbH Sasbach); Holder Rachel (Progress-Werk Oberkirch); Schmidt Manuel, Dohmen Sebastian, Heptig Jana, Huber Sven (Erdrich Umformtechnik Renchen

Industriekaufleute:

Lob: Ruhs Enrico (Hermann Peter KG, Rheinau)

Bürokaufleute:

Lob: Glatt Tamara (Diakonie Kork, Kehl); Erhard Sabrina (Autohaus Tabor, Achern)

Medizinische Fachangestellte:

Lob: Hildenbrand Natalie (Praxis Stadtge-Heß, Oberkirch)

(He)

Kommende Veranstaltungen