Zimmer Group spendet Prüfmittel

(He) Das Unternehmen aus Rheinau-Freistett versorgt die Industriemechaniker-Azubis der Beruflichen Schulen Achern mit Prüfmitteln für den praktischen Werkstattunterricht. 

Zwischen der Zimmer Group und den Beruflichen Schulen Achern besteht seit einigen Jahren eine enge Kooperation. Ein Großteil der Auszubildenden in der 1-jährigen Berufsfachschule Metall kommt von der Firma Zimmer. In diesem Schuljahr unterstützt das Unternehmen die Berufsschule mit einer großzügigen Spende an Prüfmitteln in Form von Messschiebern und Bügelmessschrauben. Die Schüler und Schülerinnen nutzen dabei die Prüfmittel zur Qualitätskontrolle ihrer Werkstücke. Jede Werkbank ist bereits mit den notwendigen Werkzeugen ausgestattet. Dank Zimmer verfügt nun in Zukunft auch jeder Arbeitsplatz über die erforderlichen Messmittel. 

Die Firma Zimmer rüstet die Beruflichen Schulen Achern bereits seit Jahren mit nachgeschliffenen Fräswerkzeugen aus, die in der schulischen Grundausbildung noch immer gebraucht werden. Die 1-jährige Berufsfachschule Metall, in der die Werkzeuge gebraucht werden, ist eine Vollzeitschule, in der der theoretische und der praktische Unterricht in der Schule stattfindet. Zu den praktischen Lerninhalten im ersten Jahr gehören dabei die einzelnen Fertigungsverfahren wie Bohren, Sägen, Drehen und Fräsen. Alle Schüler und Schülerinnen in diesem Ausbildungsgang haben bereits Vorverträge mit lokalen Unternehmen abgeschlossen. Viele der Auszubildenden kommen von der Firma Zimmer und steigen nach erfolgreichem Abschluss der 1-jährigen Berufsfachschule direkt ins zweite Ausbildungsjahr ein. Eine Kooperation, die sich für die Auszubildenden lohnt!

Kommende Veranstaltungen