Beiträge

Erhalten Sie Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Abonnement der neuesten Beiträge stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Ihr Abonnement können Sie hier verwalten.

  • Zimmer Group spendet Prüfmittel
    Das Unternehmen aus Rheinau-Freistett versorgt die Industriemechaniker-Azubis der Beruflichen Schulen Achern mit Prüfmitteln für den praktischen Werkstattunterricht.  Zwischen der Zimmer Group und den Beruflichen Schulen Achern besteht seit einigen Jahren eine enge Kooperation. Ein Großteil der Auszubildenden in der 1-jährigen Berufsfachschule Metall kommt von der Firma Zimmer. In diesem Schuljahr unterstützt das Unternehmen die Berufsschule mit einer großzügigen Spende an Prüfmitteln in Form von Messschiebern und Bügelmessschrauben.
  • Geänderte Maskenpflicht ab Montag 18.10.2021
    Liebe Schülerinnen und Schüler, das Kultusministerium hat uns heute über die neuen Corona-Regeln informiert, die ab dem 18.10.2021 gültig sind. Sitzen die Schülerinnen und Schüler im Klassenzimmer am Platz oder stehen sie, ohne sich fortzubewegen, gilt keine Maskenpflicht mehr.  Umgekehrt gilt somit: Bewegen sich die Schülerinnen und Schüler, z.B. von einem Sitzplatz zu einem anderen oder zur Tafel, gilt die Maskenpflicht. 
  • KIWANIS zu Besuch an der BS-Achern
    Im Rahmen des diesjährigen Seminarkurses, dem das Thema „Soziale Gerechtigkeit“ zu Grunde liegt, begrüßten am vergangenen Freitagnachmittag die Schülerinnen und Schüler der Klassen 12 Herrn Kosmowski vom Acherner Kiwanis-Club an den Beruflichen Schulen Achern. 
  • „Einmal wie Sherlock Holmes arbeiten!“
    Mit diesem Slogan wirbt der Veranstalter der Adventure Box Karlsruhe und so lautete auch der Wunsch der Schülerinnen und Schüler der Klasse 12.2 des Gesundheits- und Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums der Beruflichen Schulen Achern zum Schulstart.
  • Kartoffelernte im schuleigenen Garten
    Seit dem 21. September ernten die Schülerinnen der VABO Klasse stolz ihre ersten eigenen Kartoffeln. Dabei handelt es sich um ein Gemeinschaftsprojekt der Klassen AV (Arbeitsvorbereitung) und VABO (Vorbereitung Arbeit und Beruf ohne Deutschkenntnisse), das im Rahmen der berufspraktischen Kompetenz sowie der Garten AG von Frau Ringwald ins Leben gerufen wurde. 
  • Zum Schuljahresabschluss in den Karlsruher Zoo
    Kurz vor Beginn der Sommerferien besuchte die Klasse 12/2 des Sozial- und Gesundheitswissenschaftlichen Gymnasiums zusammen mit ihrem Klassenlehrer Herrn Neumann den Karlsruher Zoo. Ein Ausflug, den sich die Schülerinnen und Schüler aufgrund der coronabedingten Einschränkungen schon lange erhofft hatten. 
  • Start ins neue Schuljahr
    Liebe Schülerinnen und Schüler, ich freue mich sehr, Sie ab Montag, 13. September 2021 bei uns an den Beruflichen Schulen Achern begrüßen zu dürfen.  Ich wünsche Ihnen einen guten Start und schon jetzt alles Gute für Ihre Prüfungen. Leider startet auch das neue Schuljahr wieder im Zeichen von Corona, deshalb möchte ich Sie über folgende Corona-Maßnahmen informieren: – Im gesamten Gebäude, auch in den Klassenzimmern gilt eine Maskenpflicht, bringen Sie deshalb bitte eine OP- oder FFP2-Maske mit, OP-Masken für die folgenden Tage erhalten Sie kostenlos in der Schule. – Sie werden innerhalb der ersten beiden Wochen zwei Mal, ab dem 27.09.2021 drei Mal pro Woche getestet, wenn Sie weder geimpft noch genesen sind. – Sollten Sie geimpft oder genesen sein, so bringen Sie bitte an Ihrem ersten Schultag einen Nachweis (Anzeige auf einer App, Impfausweis, ärztliche Bestätigung…) mit. Sollten Sie keinen Beleg dabei haben, so müssen Sie sich testen. …
  • Stadtradeln mit den Beruflichen Schulen Achern
    Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Lehrkräfte, wir haben nur eine Erde und die beanspruchen wir leider jedes Jahr mehr, als Ressourcen nachwachsen können. Um den Klimawandel zumindest zu verlangsamen, müssen wir in vielen Bereichen Anstrengungen unternehmen. Im Bereich der Mobilität wollen wir uns an der Aktion STADTRADELN beteiligen und dadurch ein Zeichen für aktiven Umweltschutz setzen.
  • Stadtpuzete der Beruflichen Schulen Achern
    Traditionell zum Schuljahresende engagierten sich die Schüler*innen der Berufsfachschule Wirtschaft sowie Gesundheit und Pflege gemeinsam mit den Klassen 11 und 12 des Sozial- und Gesundheitswissenschaftlichen Gymnasiums und der PTAs am Dienstag, den 27. Juli 2021, für ein sauberes Stadtbild.
  • Abiturfeier der Beruflichen Schulen Achern in der Illenau
    Unter dem Abi-Motto der Semipermeabilität wurden am 16. Juli 2021 in der Illenau 22 frischgebackene Abiturienten*innen feierlich hinaus in die Welt entlassen. Dabei berechtigt das Abitur als Stoff die Schülerinnen und Schüler dazu, sich von der Schule aus ins Berufs- und Studienleben zu begeben. Die Wahl des Mottos ist geprägt vom Biologieunterricht, der am Sozial- und Gesundheitswissenschaftlichen Gymnasium von besonderer Bedeutung ist. 
  • Jahresausflug des SGGG 12.1
    Die Klasse SGGG 12.1 unternahm vor den Sommerferien mit ihren Lehrkräften noch eine spontane Wanderung zur „Guckenhütte“ – sinkenden Inzidenzwerten und sommerlichem Wetter sei Dank.
  • Verabschiedung der Vollzeitklassen
    „Das Schöne am Lernen ist, dass Dir keiner das Gelernte wegnehmen kann.“ Mit diesem Zitat von BB King, einem der einflussreichsten Blues-Gitarristen, verabschiedete Schulleiter Ralf Schneider die Vollzeitschüler*innen des Kaufmännischen Berufskolleg I, der zweijährigen Berufsfachschule Wirtschaft sowie der zweijährigen Berufsfachschule Gesundheit und Pflege.
  • Ausflug der Klasse 2 BFP 1 2020/2021 (Berufsfachschule Gesundheit und Pflege)
    Die Schülerinnen und Schüler der 2 BFP 1 unternahmen mit ihren Lehrerinnen Frau Curin, Frau Denz, Frau Boscher, Frau Hufnagel und Frau Schaaf zum Abschluss einen Tagesausflug zum Mehliskopf.
  • Aufnahmetag für die neuen BK1/BK2/PTA- und SGGG-Klassen nur online!
    Wie Sie von Bewo per E-Mail erfahren haben, verschiebt sich der zentrale Aufnahmetag an allen Berufliche Schulen auf Freitag, den 30. Juli. An den BS Achern wird dieser Aufnahmetag rein virtuell stattfinden, d.h. Sie nehmen Ihren Schulplatz online über Bewo an. herunterladen können.
  • “Colors of America” in Freiburg
    Die Klasse SGG 11/1 der Beruflichen Schulen Achern unternahm kürzlich mit ihren Lehrern Birgit Wild-Peter und Ralph Fräßdorf einen Ausflug nach Freiburg, wo sie das Carl-Schurz-Haus, auch Deutsch Amerikanisches Institut genannt, besuchte. Das Carl-Schurz Haus ist benannt nach dem gleichnamigen deutschen Revolutionär Carl Schurz, der im Jahr 1848/49 an der Märzrevolution in Baden beteiligt war, inhaftiert wurde, aber aus der Festung Rastatt entkommen konnte und zunächst in die Schweiz floh, sich dann entschloss, nach Amerika zu emigrieren, wo er anfangs als Journalist tätig war, gegen die Sklaverei kämpfte und schließlich Berater des Präsidenten Abraham Lincoln wurde.

Kommende Veranstaltungen